Top-Menue
blockHeaderEditIcon
TuS-Logo
blockHeaderEditIcon

Tus Teutonia Alveslohe

Newsletter
blockHeaderEditIcon

Anmeldung zum Newsletter

WS_Suche 2017
blockHeaderEditIcon
Aktuelles
blockHeaderEditIcon

Aktuelles vom TuS-Teutonia Alveslohe

    TuS Sportshow in Alveslohe am 22.09.2019 ab 11.00 UhrTag der offenen Tür „Sport im Dorf“
    Die Sportshow des TuS Teutonia Alveslohe e.V.


    Wir öffnen unsere Türen und laden herzlich zu unserer ersten Sportshow in die Bürgerhalle Alveslohe ein. Es erwartet Sie ein buntes Programm aus all unseren Kursen im TuS. Angefangen beim Eltern-Kind Turnen bis hin zur Seniorengymnastik bieten wir zwischen 11-15 Uhr Einblicke für alle Altersklassen in unserem Verein. Abgerundet wird die Show mit verschiedenen Mit-Mach Aktionen während und nach der Show.


    Sonntag, 22. September 2019  11 - 15 Uhr
    in der Bürgerhalle Alveslohe

    Zur weiteren Unterhaltung steht den Kleinen eine Hüpfburg vor der Halle zur Verfügung. Und das alles kostenfrei!
    Für verschiedene Speisen und Getränke zu familienfreundlichen Preisen ist gesorgt.
    Kommen Sie vorbei!
    Sie finden die Bürgerhalle direkt am Alvesloher Bahnhof.

    TuS Sporetshow am 22.09.2019 von 11.00 bis 15.00 Uhr in der Bürgerhalle Alveslohe

    TuS Teutonia Alveslohe e.V.
    Am Bahnhof/In der Bürgerhalle
    25486 Alveslohe
    Tel.: 04193 – 88 260 16
    WEB: tus-alveslohe.de
    E-Mail

    Mehr Infos...

    Der neue Teutonen-Echo ist online!Teutonen Echo ist online

    dies ist die Ausgabe 2053 vom 06.09.2019 vom Teutonen-Echo- Die Fussball-Sportplatz Zeitung.

    Hier kommt Ihr zum aktuellen Teutonen-Echo

    Viel Spaß beim lesen.

    Mehr Infos...

    TuS Teutonia Alveslohe – Schmalfelder SV  4:1 (2:0) 08.09.2019

    Teutonen siegen im Heimspiel

    „Für uns zählt momentan nur, dass wir punkten und oben dran bleiben. Schönen Fußball können wir wieder spielen, wenn der Kader sich wieder füllt. Leider wird das wohl  noch eine Weile dauern. Wir schauen weiter und versuchen noch Spieler zu aktivieren. Momentan puzzeln wir leider jede Woche neu“ bewertete Co-Trainer Norman Buhr den Sieg.
    Aus einen gesicherten Abwehr agierten die Teutonen heute, damit sich die Leihspieler erst einmal in den Spielablauf einfinden konnten.
    Bereits nach 9.Spielminuten konnten die Teutonen dann in Führung gehen, als Thomas Thamm am langen Pfosten den Ball erlaufen konnte und über die Linie schob.
    Der erwartete Defensivblock der Gäste konnte somit glücklicherweise früh gesprengt werden und Schmalfeld musste somit mehr für das Spielgeschehen tun.
    Das Spiel plätscherte in der ersten Halbzeit vor sich hin, mit kleineren Torchancen auf beiden Seiten.
    K

    Mehr Infos...

    Die HSV Talentgruppe ruft wieder mal einen Teutonen zu sich !

    Ilyas beim HSV Talenttraining

    Fußball fand Ilyas schon immer toll, doch immer nur im Garten kicken war nicht genug. Als 5 Jähriger kam er somit zum TuS Teutonia Alveslohe und schaute sich das Fußballtraining bei Olli an. Schnell war er Feuer und Flamme und wollte im Verein Fußball spielen. Gesagt getan Ilyas spielte seine erste Saison in Olli`s Mannschaft. In der nächsten Saison musste Olli allerdings in die F-Jugend wechseln und Jenny wurde Trainerin der neuen G-Jugend in der auch Ilyas blieb. Er entwickelte sich weiter und bei jedem Spiel zeiget er vollen Einsatz. Bei den Hallenkreismeisterschaften der F-Jugend in der Saison 2018/2019 viel er dann einem Scout auf und als er in den Sommerferien das Feriencamp vom HSV besuchte wurde er dort ebenfalls von ihm beobachtet. Nun folgte die Einladung zur HSV Talentgruppe Nord in der Ilyas nun auch sein erstes Training erfolgreich absolviert hat. Die Mannschaft der Talentförderung besteht aus 16

    Mehr Infos...

    DANCE MIX für TEENS

     

    TuS Hartenholm II – TuS Teutonia Alveslohe 1:1 (1:0) 03.09.2019

    “Es war das erwartet schwere Spiel auf einem Dienstagabend. Enger Platz, kampfstarke zum Teil mit Akteuren aus dem erweiterten Landesligakader der Gastgeber verstärkte Hartenholmer und unsere zur Zeit angespannte Personalsituation, da wir momentan auch viele verletzungsbedingte Ausfälle zu beklagen (Czerwinsky, N.Glomb, Rammin, Neubart, M.Lohse) haben. Hinzu kommen weitere Ausfälle aus privaten Gründen. Die Mannschaft ist in der zweiten Halbzeit durch Teamgeist und durch Kampf zurück in das Spiel gekommen und wurde durch den Ausgleichstreffer durch Kevin Meinke in der 71. Minute belohnt. Somit kann man mit dem Auswärtspunkt noch zufrieden sein. Viel schlimmer ist die erlittene Verletzung von Torschütze Kevin Meinke in der 90.Spielminute, als es einen Zusammenprall zwischen einem Abwehrspieler und ihm gab. Kevin musste per RTW in die Neurologie zu weiteren Untersuchungen gebracht werden. Eine Diagnose ist noch

    Mehr Infos...

    Die neue und somit erste Saison in der E-Jugend hat begonnen

    Die Sommerferien sind zu Ende und das Training für die neue E-Jugend Mannschaft beginnt. 8 Spieler des Jahrganges 2010 mussten in die E-Jugend wechseln und weitere 4 Spielern Jahrgang 2011 kamen mit dazu, somit starten Jenny, Michi und Carl mit einem 12 Mann starken E-Jugend-Kader in die Saison 2019/2020. Der erste Trainingstag begann mit einem lockeren Freundschaftsspiel gegen Phoenix Kisdorf und das Trainerteam konnte gleich sehen, das zum Glück keiner in den Ferien das Fußballspielen verlernt hatte. Naja nun blieben ja auch nur noch 3 Trainingseinheiten bis zum ersten Spiel in der Qualigruppe-G der Kreisklasse-A.
    Am ersten Spieltag hatten wir den TuS StuSie zu Gast und die Jungs zeigten vollen Einsatz. Beide Mannschaften spielten absolut auf Augenhöhe. Mit einem 1:1 ging es dann in die Halbzeit. Zu Beginn der zweiten Hälfte waren unsere Jungs noch nicht wieder richtig bei der Sache und das nutzte der TuS StuSie se

    Mehr Infos...

    Sport im Dorf - Die TuS Sportshow in der Bürgerhalle

    TuS Teutonia Alveslohe – ASV Dersau 6:1 (3:0) 25.08.2019

    Teutonen siegen im Glutofen

    „Keine Glanzleistung – dennoch deutlich und souverän. Dersau versuchte sich in einer kompakten Defensive und mischte Beton an. Es dauerte ein gute halbe Stunde, dann war das Bollwerk geknackt“ fasste Teutonia Co-Trainer Norman Buhr das Spiel zusammen. Teutonia tat sich schwer das Abwehrbollwerk zu knacken. Eine mustergültige Kombination über die rechte Angriffseite brachte dann jedoch die Führung. Daniel Lohse flankte mustergültig in die Mitte und Thomas Thamm traf per Kopfball. Tim Müller behielt in der 39.Minute die Übersicht und schob überlegt zur 2:0 Führung ein, nachdem er von Kevin Meinke freigespielt werden konnte. Nach Foulspiel an Mike Timm in der 42. Spielminute gab es Elfmeter für die Teutonia, welcher jedoch von Alexander Uhn vergeben wurde. Im Anschluss an einen Eckball konnte der gleiche Akteur jedoch seinen Fehlschuss wieder ausgleichen und per Kopf zum 3:0

    Mehr Infos...

    Der neue Teutonen-Echo ist online!Teutonen Echo ist online

    dies ist die Ausgabe 2052 vom 22.08..2019 vom Teutonen-Echo- Die Fussball-Sportplatz Zeitung.

    Hier kommt Ihr zum aktuellen Teutonen-Echo

    Viel Spaß beim lesen.

      Werbung-2015
      blockHeaderEditIcon

      Fuss-Geschaeftsstelle
      blockHeaderEditIcon

      TuS Teutonia Alveslohe e.V. 

      Geschäftsstelle
      Am Bahnhof / In der Bürgerhalle
      25486 Alveslohe
      Telefon: 04193 - 88 260 16
      E-Mail: zentrale@tus-alveslohe.de

      Fuss-Öffnungszeiten
      blockHeaderEditIcon

      Geschäftstellen-Öffnungszeiten:

      Di.   09:00 - 11:00 Uhr

      Mi.  18:00 - 20:00 Uhr

      Do.  18:00 - 20.00 Uhr

      Impressum-Kontakt
      blockHeaderEditIcon
      Benutzername:
      User-Login
      Ihr E-Mail
      *