Top-Menue
blockHeaderEditIcon
TuS-Logo
blockHeaderEditIcon

Tus Teutonia Alveslohe

Newsletter
blockHeaderEditIcon

Anmeldung zum Newsletter

WS_Suche 2017
blockHeaderEditIcon
Aktuelles
blockHeaderEditIcon

Aktuelles vom TuS-Teutonia Alveslohe

    Die nächsten Spiele unserer Fußball-Teams der 1. und 2. Herren

    I. Herren

    Sonntag, 27.10.2019 um 13:00 Uhr Alveslohe I – SG Dänisch-Müssen Samstag, 02.11.2019 um 14:00 Uhr TSV Gadeland - Alveslohe I
    Sonntag, 10.11.2019 um 14:00 Uhr SG Daldorf/Negernbötel - Alveslohe I

    II. Herren

    Freitag, 25.10.2019 um 20:00 Uhr Alveslohe II – SG Wito
    Freitag, 01.11.2019 um 20:00 Uhr WSV Tangstedt II - Alveslohe II
    Freitag, 08.11.2019 20:00 Uhr TuS Wakendorf-Götzberg II - Alveslohe II

    Weiter Fußball-Infos findte Ihr im Teutonen Echo 2056

    Der neue Teutonen-Echo ist online!Teutonen Echo ist online

    dies ist die Ausgabe 2056 vom 24.10.2019 vom Teutonen-Echo- Die Fussball-Sportplatz Zeitung.

    Hier kommt Ihr zum aktuellen Teutonen-Echo

    Viel Spaß beim lesen.

    TuS Teutonia Alveslohe – SV Bönebüttel-Husberg II 6:0 (4:0)TuS Alveslohe gewinnt gegen den SV Bönebüttel-Husberg II

    Klarer Heimsieg für die Teutonen

    “Wir haben eine etwas längere Anlaufphase benötigt, um gegen den Defensivverbund der Gäste anzukommen. Mit den Treffern zur Führung, wurde das Spiel dann eindeutiger und wir hatten das Spiel jederzeit im Griff“ freute sich Co-Trainer Norman Buhr über den Heimsieg. Die Gäste standen tief und versuchten das Offensivspiel der Teutonen zu unterbinden und Nadelstiche per Kontertaktik zu setzen. Mit dem Treffer von Lukas Glomb in der 26.Spielminute lief das Spiel dann in die richtige Richtung. Nur zwei Spielminuten später konnten die Gastgeber nachlegen, als Rene Malinowski im Strafraum nachsetzte und den Ball über die Linie bugsierte.

    Die Stadionuhr zeigte Spielminute 31, als Lasse Meinke per Direktabnahme zum 3:0 vollendete.

    Kurz vor dem Pausenpfiff wurde Lukas Neubart in Szene gesetzt, und tauchte frei vor dem Keeper auf und vollendete überlegt in die rechte untere Torecke (41

    Mehr Infos...

    Neue Schiedsrichter braucht der TuSERNEUTER AUFRUF
    Der TuS braucht noch neue Schiedsrichter

    Für die Fußballsparte benötigen wir weitere Schiedsrichter.

    Der Schiedsrichteranwärterlehrgang findet an den Wochenenden 25. / 26. Januar 2020 und 1. / 2. Februar statt.

    Teilnehmer können sofort gemeldet werden. Der Lehrgang endet mitr einer schriftlichen Prüfung und einem Lauftest.
    Es stehen Max 40 plätze Pro Lehrgang zur Verfügung. Die Mindestteilnehmerzahl ist 12. Das Mindestalter muss bei Lehrgangsbeginn 12 Jahre sein.

    Anmeldungen müssen bis zum 5. Januar vom TuS durchgeführt werden. 
    Also meldet Euch jetzt bei Tina Wünsch oder bei Euren Trainern an wenn Ihr in Zukunft auch als Schiedsrichter aktiv werden möchtet.

    Infos zu Ausbildungsmöglichkeiten, Termine und Vergütung bekommt Ihr in der Geschäftsstelle!

    Sprecht Tina oder eure Trainer gerne an!

    TuS Teutonia Alveslohe e.V.
    Telefon: 04193 – 88 260 16
    E-Mail: zentrale@tus-alveslohe.de

     

    Hier gibt es auch noch weitere I

    Mehr Infos...

    Der neue Teutonen-Echo ist online!Teutonen Echo ist online

    dies ist die Ausgabe 2055 vom 10.10.2019 vom Teutonen-Echo- Die Fussball-Sportplatz Zeitung.

    Hier kommt Ihr zum aktuellen Teutonen-Echo

    Viel Spaß beim lesen.

    Der neue Teutonen-Echo ist online!Teutonen Echo ist online

    dies ist die Ausgabe 2054 vom 19.09.2019 vom Teutonen-Echo- Die Fussball-Sportplatz Zeitung.

    Hier kommt Ihr zum aktuellen Teutonen-Echo

    Viel Spaß beim lesen.

    Der neue Teutonen-Echo ist online!Teutonen Echo ist online

    dies ist die Ausgabe 2053 vom 06.09.2019 vom Teutonen-Echo- Die Fussball-Sportplatz Zeitung.

    Hier kommt Ihr zum aktuellen Teutonen-Echo

    Viel Spaß beim lesen.

    Mehr Infos...

    TuS Teutonia Alveslohe – Schmalfelder SV  4:1 (2:0) 08.09.2019

    Teutonen siegen im Heimspiel

    „Für uns zählt momentan nur, dass wir punkten und oben dran bleiben. Schönen Fußball können wir wieder spielen, wenn der Kader sich wieder füllt. Leider wird das wohl  noch eine Weile dauern. Wir schauen weiter und versuchen noch Spieler zu aktivieren. Momentan puzzeln wir leider jede Woche neu“ bewertete Co-Trainer Norman Buhr den Sieg.
    Aus einen gesicherten Abwehr agierten die Teutonen heute, damit sich die Leihspieler erst einmal in den Spielablauf einfinden konnten.
    Bereits nach 9.Spielminuten konnten die Teutonen dann in Führung gehen, als Thomas Thamm am langen Pfosten den Ball erlaufen konnte und über die Linie schob.
    Der erwartete Defensivblock der Gäste konnte somit glücklicherweise früh gesprengt werden und Schmalfeld musste somit mehr für das Spielgeschehen tun.
    Das Spiel plätscherte in der ersten Halbzeit vor sich hin, mit kleineren Torchancen auf beiden Seiten.
    K

    Mehr Infos...

    TuS Hartenholm II – TuS Teutonia Alveslohe 1:1 (1:0) 03.09.2019

    “Es war das erwartet schwere Spiel auf einem Dienstagabend. Enger Platz, kampfstarke zum Teil mit Akteuren aus dem erweiterten Landesligakader der Gastgeber verstärkte Hartenholmer und unsere zur Zeit angespannte Personalsituation, da wir momentan auch viele verletzungsbedingte Ausfälle zu beklagen (Czerwinsky, N.Glomb, Rammin, Neubart, M.Lohse) haben. Hinzu kommen weitere Ausfälle aus privaten Gründen. Die Mannschaft ist in der zweiten Halbzeit durch Teamgeist und durch Kampf zurück in das Spiel gekommen und wurde durch den Ausgleichstreffer durch Kevin Meinke in der 71. Minute belohnt. Somit kann man mit dem Auswärtspunkt noch zufrieden sein. Viel schlimmer ist die erlittene Verletzung von Torschütze Kevin Meinke in der 90.Spielminute, als es einen Zusammenprall zwischen einem Abwehrspieler und ihm gab. Kevin musste per RTW in die Neurologie zu weiteren Untersuchungen gebracht werden. Eine Diagnose ist noch

    Mehr Infos...

    Die neue und somit erste Saison in der E-Jugend hat begonnen

    Die Sommerferien sind zu Ende und das Training für die neue E-Jugend Mannschaft beginnt. 8 Spieler des Jahrganges 2010 mussten in die E-Jugend wechseln und weitere 4 Spielern Jahrgang 2011 kamen mit dazu, somit starten Jenny, Michi und Carl mit einem 12 Mann starken E-Jugend-Kader in die Saison 2019/2020. Der erste Trainingstag begann mit einem lockeren Freundschaftsspiel gegen Phoenix Kisdorf und das Trainerteam konnte gleich sehen, das zum Glück keiner in den Ferien das Fußballspielen verlernt hatte. Naja nun blieben ja auch nur noch 3 Trainingseinheiten bis zum ersten Spiel in der Qualigruppe-G der Kreisklasse-A.
    Am ersten Spieltag hatten wir den TuS StuSie zu Gast und die Jungs zeigten vollen Einsatz. Beide Mannschaften spielten absolut auf Augenhöhe. Mit einem 1:1 ging es dann in die Halbzeit. Zu Beginn der zweiten Hälfte waren unsere Jungs noch nicht wieder richtig bei der Sache und das nutzte der TuS StuSie se

    Mehr Infos...

      Werbung-2015
      blockHeaderEditIcon

      Fuss-Geschaeftsstelle
      blockHeaderEditIcon

      TuS Teutonia Alveslohe e.V. 

      Geschäftsstelle
      Am Bahnhof / In der Bürgerhalle
      25486 Alveslohe
      Telefon: 04193 - 88 260 16
      E-Mail: zentrale@tus-alveslohe.de

      Fuss-Öffnungszeiten
      blockHeaderEditIcon

      Geschäftstellen-Öffnungszeiten:

      Di.   09:00 - 11:00 Uhr

      Mi.  18:00 - 20:00 Uhr

      Do.  18:00 - 20.00 Uhr

      Impressum-Kontakt
      blockHeaderEditIcon
      Benutzername:
      User-Login
      Ihr E-Mail
      *