Wir verwenden Cookies, um die Qualität und Benutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern und Ihnen einen besseren Service zu bieten. Wenn Sie auf Zustimmen klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Mehr Infos

Top-Menue
blockHeaderEditIcon
TuS-Logo
blockHeaderEditIcon

Tus Teutonia Alveslohe

Newsletter
blockHeaderEditIcon

Anmeldung zum Newsletter

WS_Suche 2017
blockHeaderEditIcon
Menue-Fussball
blockHeaderEditIcon
1te-Herren-2019
blockHeaderEditIcon
das Team der 1. Herren Mannschaft des TuS Teutonia Alveslohe
1-Herren-Fussball
blockHeaderEditIcon

Aktuelles der 1. Herren Fussballer

    Training auf dem Sportplatz

    Die Fussball-Saison ist offiziell für Beendet erklärt worden. Nach bisheriger guten Umsetzung der Auflagen und einigen weiteren Lockerungen freuen wir uns auch den Fußballern das Training wieder zu ermöglichen.

    • Es gilt Abstand halten,
    • Hygienevorschriften beachten,
    • Trainingsgruppen verkleinern.

    Weiterhin sind auch keine Zuschauer auf dem Sportplatz erlaubt und die Sportler müssen bereits umgezogen zum Training erscheinen. Laut Auflage muss es einen separaten Ein- und Ausgang geben. Ein entsprechender Platzplan wurde erarbeitet und wird ausgehängt.
    Wie derzeit für alle Kurse gilt auch hier: bitte meldet Euch vorher bei dem jeweiligen Trainer an und kommt nicht einfach so zum Training. Probetraining ist nach Absprache möglich: hierzu einfach Kontakt mit der Geschäftsstelle per E-Mail aufnehmen (zentrale@tus-alveslohe.de).   

    Sportplatz Begehung Zu- und Abgang

      

    Toller Einsatz der Ü32 und 1. Herren Mannschaft beim Arbeitseinsatz

    An zwei Samstagen wurde von den Fussballmannschaften der  Ü32 und der 1.Herren, mit viel Elan der Sportplatz und das drumherum  bearbeitet.  Die 1.Herren waren an einem  Samstag mit 4 Stunden, und die Ü32 über zwei Samstage knapp 8 Stunden aktiv dabei! 
    Der Zaun wurde vom Unkraut befreit, und ausgehoben damit später ein Vlies eingearbeitet werden kann. Die Kiesumrandung wurde ebenso vom Unkraut befreit, genau wie der Rand vom Kunstrasenplatz. 
    Weiter wurde der Schacht an der 100 Meter Laufbahn ausgefegt und sauber gemacht. Alles in Allem eine "Mega-Leistung" der Sportler. Von Beiden Teams haben fast alle Spieler mitgeholfen und  mitgezogen haben! Vielen Dank für Eueren Einsatz. Das ganze wurde natürlich , unter strengsten Hygienekontrollen und den enstprechenden Abstandsregeln in kleinen Gruppen durchgeführt!

      

     

     

    SHFV-Spielbetrieb ruht bis mindestens 3. MaiSpielbetrieb ruht bis mindestens 3. Mai 2020

    Hier ein Bericht von der Seite des SHVF

    "Der Spielbetrieb im Schleswig-Holsteinischen Fußballverband (SHFV) wird mindestens bis zum 3. Mai 2020 ruhen. Dies folgt aus der Erklärung der Bundesregierung und der Regierungschefinnen und -chefs der Bundesländer vom vergangenen Mittwoch. Das am Mittwoch beschriebene weitere Vorgehen zum Eindämmen des neuartigen Coronavirus sieht keine Veränderungen der Maßnahmen vor, die eine Wiederaufnahme des Spielbetriebs vor dem 4. Mai ermöglichen.

    Nach wie vor strebt der SHFV eine Fortsetzung der derzeit unterbrochenen Spielzeit 2019/20 an – mit einer mindestens 14-tägigen Vorlauffrist für die Vereine vor der Wiederaufnahme des Spielbetriebs. Dabei wird sich der SHFV weiterhin nach der politischen bzw. behördlichen Verfügungslage richten.

    „Unsere Vereine wünschen sich genauso wie wir eine langfristige Planbarkeit. Wir müssen allerdings akzeptieren, dass wir bisher nur in kürzeren Eta

    Mehr Infos...

    SHFV Spielbetrieb ruht vorerst bis 19. April

    wie hier bereits berichtet ruht der Sport zur Zeit.

    Hier noch mal eine Info vom SHFV als Auszug.

    "Der Spielbetrieb im Schleswig Holsteinischen Fußballverband (SHFV) wird vorerst bis zum 19. April 2020 ruhen. Der SHFV folgt damit dem Erlass von Allgemeinve rfügungen zum Verbot und zur Beschränkung von Kontakten in besonderen öffentlichen Bereichen seitens des schleswig holsteinischen Ministeriums für Soziales, Gesundheit, Jugend, Familie und Senioren.
    Gemäß dem Erlass sind Zusammenkünfte in Sportvereinen bis zum 19. April 2020 einzustellen. Der SHFV bittet seine Vereine ausdrücklich, zu beachten, dass demzufolge auch jeglicher Trainingsbetrieb auszusetzen ist."

    Wir werden an dieser stelle Informieren wenn der Sportbetrieb wieder stattfinden kann.

    Die gesamte SHFV Info findet Ihr hier.
    https://www.tus-alveslohe.de/files/991/200316-shfv-spielbetrieb-ruht-vorerst-bis-19-april.pdf

     

     

     

    Generalabsage: SHFV-Spielbetrieb ruhtGeneralabsage aller Spiel aller Klassen

    Meldung vom 12. März 2020 des SHFV

    Das Geschäftsführende Präsidium des Schleswig-Holsteinischen Fußballverbands hat am heutigen Donnerstagmorgen (12.03.) entschieden, den Spielbetrieb in Schleswig-Holstein bis einschließlich Sonntag, den 22. März 2020, einzustellen. Die Generalabsage betrifft alle Spiel-und Altersklassen. Damit reagiert der Verband auf die aktuelle Entwicklung rund um das Thema Coronavirus. „In Absprache mit den Vorsitzenden der jeweiligen Spielausschüsse sind wir zu dem Entschluss gekommen, dass eine Generalabsage zum Wohle aller Beteiligten unumgänglich ist“, erklärt SHFV-Präsident Uwe Döring. „Jedes Wochenende werden in Schleswig-Holstein rund 2.500 Fußballspiele ausgetragen. Insbesondere auf dem Platz, aber auch auf den Zuschauerrängen herrscht ein erhöhtes Infektions-Risiko. Um dieses Risiko für alle Beteiligten zu minimieren und somit einen Beitrag zur Verlangsamung der Ausbreitung des Virus zu leisten,

    Mehr Infos...

    Ü 32 bei den Hallen Kreis Masters 2020

    Ü32 spielte bei den Hallen Kreis Masters

    Die Mammutaufgabe „Titelverteidigung bei den Hallen Kreis Master Ü-32“ stand an.
    Die schwach besetzte Ü32 mobilisierte ein Kader von 11 Mann. Und musste kurz zuvor diverse Absagen hinnehmen. Unterstützung gab es aus dem Herrenbereich. Ein großen Dank an die Verantwortlichen der 1. und 2. Herren für die Leihgabe des Torhüters in Person von Manuel Braun und O. Schmidt . Des Weiteren kam Unterstützung aus der Ü40. Hierfür: Danke Männer!

    Das 1. Spiel der Gruppenphase bestritt die Ü-32 gegen den TuS Hartenholm. Von Beginn an gingen alle Spieler direkt und aggressiv in die Zweikämpfe. Nach wenigen Sekunden eroberte Ben den Ball in der gegnerischen Hälfte, scheiterte jedoch völlig frei vor dem gegnerischen Keeper. Marc versuchte es kurze Zeit später mit einem Fernschuss, der Keeper hat auch diesen Ball abgewehrt. Der Druck wurde immer größer und Jo knallte das Ding zur verdienten Führung in die Maschen. 1:0 Führung nach ca. 5

    Mehr Infos...

    3. Jens Hattendorf-CUP

    am kommenden Sonnabend den 11.Januar findtet der 3. Jens Hattendorf Cup in Alveslohe statt. Hier der Spielplan für das Fußballturnier.

    3. Jens Hattendorf Heizungscup
    (zum Vergrößern anklicken)

    Das erste Spiel startet um 11.15 Uhr. Alle Teilnehemer freuen sich auf viele Fußballbegeisterte Fans. Für das leibliche Wohl ist natürlich auch gesorgt.
    Kommt und feuert unser Alvesloher Teams ordentlich an. Es spielen die 2. Herrenmannschaft und die Alvesloher Ü32 Mannschaft.

    Einladung zum Spezie-Cup am 1.2.2020 um 11.00 UhrEinladung zum Spezi-Cup 2020

    Die 1. Fußball Herren laden alle Sparten des TuS Teutonia Alveslohe ein zum vereinsinternen 

    Spezi-Cup
    Samstag, 01.02.2020
    Turnierbeginn: 11.00 Uhr
    Bürgerhalle Alveslohe

    Auch in diesem Jahr kommt es zum traditionellen

    Volleyball-Turnier

    Der Spielmodus ist abhängig von der Anzahl der Meldungen.

    Jede Mannschaft stellt eine/n Schiedsrichter/in. 

    Für Speisen / Getränke wird gesorgt, sowie für gute Unterhaltung und Gewinnspiele im Rahmenprogramm.

    Mannschaftsmeldungen unter Angabe des „Mannschaftsnamens“, der Teilnehmerzahl und des Ansprechpartners/in.
    erbeten bis zum 31.12.2019 per Mail an nbhu@aol.com

    Achtung:
    Das Turnier findet nur statt, wenn bis zum Stichtag mindestens 6 verbindliche Anmeldungen vorliegen.
    Leider waren in den letzten Jahren immer weniger Anmeldungen zu verzeichnen, deshalb diese Maßnahme.

    Der neue Teutonen-Echo ist online!Teutonen Echo ist online

    dies ist die Ausgabe 2057 vom 19.09.2019 vom Teutonen-Echo- Die Fussball-Sportplatz Zeitung.
    Die ist der letzte Teutonen Echo vor der Winterpause.

    Hier kommt Ihr zum aktuellen Teutonen-Echo

    Viel Spaß beim lesen.

    Schiedsrichter - Wo seid Ihr?

    Jetzt Schiedsrichter werdenFußball Volkssport Nummer 1.
    In vielen Vereinen ist Fußball noch immer die beliebteste Sportart. Der TuS Teutonia Alveslohe hat z.Zt. 5 Jugend und 2 Herren-Mannschaften gemeldet. Ausserdem gibt es noch 3 Altherren-Mannschaften. 24% der TuS Mitglieder sind in der Fußballsparte aktiv.
    Was braucht es alles für ein Fußballspiel? Natürlich einen Fußball-Platz (heut zu Tage muss es möglichst ein Kunstrasenplatz sein) zwei Mannschaften a 11 Spieler und einigen Ersatzspielern, Trainer und Betreuer, Zuschauer und ganz wichtig Schiedsrichter.

    Doch an letzterem mangelt es leider beim TuS z.Zt. sehr.
    Der TuS ist, wie alle anderen Vereine auch, von Seiten des SH-FV und KFV verpflichtet für jede Saison eine gewisse Anzahl an Schiedsrichtehren zu stellen und in dieser Saison sind wir bereits in der Unterdeckung und somit quasi „vorbestraft“.

    Was bedeutet es für den TuS und die Fußballsparte wenn der Verein keine oder zu wenige Schiedsrich

    Mehr Infos...

      1-Herren-Spielplan-19-20
      blockHeaderEditIcon

      Abschluss-Tabelle Kreisklasse A

      Anklicken für Vollbild 

      Spieler-1-Herren
      blockHeaderEditIcon
      Fuss-Geschaeftsstelle
      blockHeaderEditIcon

      TuS Teutonia Alveslohe e.V. 

      Geschäftsstelle
      Am Bahnhof / In der Bürgerhalle
      25486 Alveslohe
      Telefon: 04193 - 88 260 16
      E-Mail: zentrale@tus-alveslohe.de

      Fuss-Öffnungszeiten
      blockHeaderEditIcon

      Geschäftstellen-Öffnungszeiten:

      Di.   09:00 - 11:00 Uhr

      Mi.  18:00 - 20:00 Uhr

      Do.  18:00 - 20.00 Uhr

      Impressum-Kontakt
      blockHeaderEditIcon
      Benutzername:
      User-Login
      Ihr E-Mail
      *