Top-Menue
blockHeaderEditIcon
TuS-Logo
blockHeaderEditIcon

Tus Teutonia Alveslohe

Newsletter
blockHeaderEditIcon

Anmeldung zum Newsletter

WS_Suche 2017
blockHeaderEditIcon
Aktuelles
blockHeaderEditIcon

Aktuelles vom TuS-Teutonia Alveslohe

    SHFV Spielbetrieb ruht vorerst bis 19. April

    wie hier bereits berichtet ruht der Sport zur Zeit.

    Hier noch mal eine Info vom SHFV als Auszug.

    "Der Spielbetrieb im Schleswig Holsteinischen Fußballverband (SHFV) wird vorerst bis zum 19. April 2020 ruhen. Der SHFV folgt damit dem Erlass von Allgemeinve rfügungen zum Verbot und zur Beschränkung von Kontakten in besonderen öffentlichen Bereichen seitens des schleswig holsteinischen Ministeriums für Soziales, Gesundheit, Jugend, Familie und Senioren.
    Gemäß dem Erlass sind Zusammenkünfte in Sportvereinen bis zum 19. April 2020 einzustellen. Der SHFV bittet seine Vereine ausdrücklich, zu beachten, dass demzufolge auch jeglicher Trainingsbetrieb auszusetzen ist."

    Wir werden an dieser stelle Informieren wenn der Sportbetrieb wieder stattfinden kann.

    Die gesamte SHFV Info findet Ihr hier.
    https://www.tus-alveslohe.de/files/991/200316-shfv-spielbetrieb-ruht-vorerst-bis-19-april.pdf

     

     

     

    Generalabsage: SHFV-Spielbetrieb ruhtGeneralabsage aller Spiel aller Klassen

    Meldung vom 12. März 2020 des SHFV

    Das Geschäftsführende Präsidium des Schleswig-Holsteinischen Fußballverbands hat am heutigen Donnerstagmorgen (12.03.) entschieden, den Spielbetrieb in Schleswig-Holstein bis einschließlich Sonntag, den 22. März 2020, einzustellen. Die Generalabsage betrifft alle Spiel-und Altersklassen. Damit reagiert der Verband auf die aktuelle Entwicklung rund um das Thema Coronavirus. „In Absprache mit den Vorsitzenden der jeweiligen Spielausschüsse sind wir zu dem Entschluss gekommen, dass eine Generalabsage zum Wohle aller Beteiligten unumgänglich ist“, erklärt SHFV-Präsident Uwe Döring. „Jedes Wochenende werden in Schleswig-Holstein rund 2.500 Fußballspiele ausgetragen. Insbesondere auf dem Platz, aber auch auf den Zuschauerrängen herrscht ein erhöhtes Infektions-Risiko. Um dieses Risiko für alle Beteiligten zu minimieren und somit einen Beitrag zur Verlangsamung der Ausbreitung des Virus zu leisten,

    Mehr Infos...

    Gewinnchance für neue Trikots für unsere TuS Bomber

    Hallo zusammen, die Jungs der E-Jugend „TUS Bomber“ brauchen eure Unterstützung!
    Die Mannschaft hat an einem Gewinnspiel der Sparkasse Südholstein teilgenommen. 20.000€ für 20 Vereine. Die Chancen stehen gut, dass die Jungs 1000€ für die Mannschaftskasse gewinnen.
    Dazu müssen wir alle kräftig auf der Internetseite der Sparkasse für unser Projekt abstimmen!!! Das Voting ist ab heute freigeschaltet!!

    Also los gehts: Auf der Startseite der Sparkasse Südholstein den Beitrag „20 für 20“ anklicken und über den Button Galerie für unser Projekt „Neue Trainingsanzüge für die E-Jugend“ abstimmen. Pro Email Adresse kann man eine Stimme abgeben.
    Es wird eien Bestätigungsmail an Eure Adresse gesendet in der Ihr den Link noch bestätigen müsst. Die Adressen und Daten sollen nicht für vertriebliche zwecke genutzt werden und sofort nach der Aktion gelöscht werden.
    Bitte macht ordentlich Werbung, leitet die Nachricht weiter u

    Mehr Infos...

    St-Pauli Fussballrabauken Trainingscamp vom 3.-7- August in AlvesloheDie FC St. Pauli-Rabauken zu Gast beim TuS Teutonia Alveslohe

    Während der Schulferien 2020 haben alle Mädchen und Jungen zwischen 6 und 13 Jahren vom 03.08.2020 bis 07.08.2020
    die Möglichkeit, sich wie ein richtiger Fußballprofi zu fühlen. Für 159,00 € erhält jeder Teilnehmer eine FC St. Pauli Rabauken-Ausrüstung (diese besteht aus einem tollen Trikotsatz der Fußballschule mit eigenem Wunschnamen und –nummer, einem Sportbeutel, einer Trinkflasche und einigen Kleinigkeiten). Darüber hinaus können sich die Teilnehmer in der Zeit von 9.30 Uhr bis 16.00 Uhr auf ein spannendes Fußballtraining von qualifizierten Jugendtrainern sowie die ein oder andere tolle Überraschung und jeden Tag ausreichend Getränke und ein warmes Mittagessen freuen.
    Die Fußballschule ist für die Teilnehmer die Möglichkeit, die Welt eines Fußballprofis kennen zu lernen. Teamgeist, soziale Kompetenzen, Fairness, Respekt und Toleranz sind hierbei wichtige Werte und deren Vermittlung Ziele der Fußballsc

    Mehr Infos...

    Erster HSV Einsatz von TuS Rabauken Ilyas

    Ilyas 1. Einsatz für den HSVseit September trainiert Ilyas zusätzlich in der 17 Kinder starken HSV Talentgruppe in Norderstedt. Nun stand das erste Hallenturnier an. Die Trainer fuhren mit 7 Kindern aus dem Förderkader nach Bielefeld und Ilyas vom TuS Teutonia Alveslohe war einer von ihnen!
    Große Namen warteten als Gegner Borussia M`gladbach, Wolverhampton Wanderers, 1.FC Köln, Fortuna Düsseldorf, Borussia Dortmund, Hertha BSC, Bayer 04 Leverkusen, SK Rapid Wien und VfL Ummeln. 
    Die Mannschaft vom HSV belegte einen guten 5. Platz und Ilyas wurde auf verschiedenen Positionen eingesetzt und erzielte in seinem ersten Turnier für den HSV gleich 4 Tore !
    HERLICHEN GLÜCKWUNSCH !!!!!
    Das ist eine Turniererfahrung  die Ilyas bestimmt nicht so schnell vergessen wird.

    Das erste halbe Jahr in der E-Jugend

    E-Jugend Mannschaft 2019Nachdem wir die Qualirunde  erfolgreich mit dem 2. Platz beendet hatten, kamen wir nun in der Hauptrunde der Kreisklasse in eine der stärksten Gruppen. In der Staffel B erwarteten uns Tus StuSie, FSG Kaltenkirchen, FSG Wardersee E3, Kaltenkirchener TS 2, FC Ulzburg 3, SVHU und Nordlichter Norderstedt 3 als Gegner.
    Wir begannen die Hauptrunde, wie zuvor die Qualirunde gegen den Tus StuSie mit einem Unentschieden. In den nächsten Spielen folgten drei Niederlagen in Folge. Nun fanden wir uns ganz unten in der Tabelle wieder, aber zum Glück blieben uns bis zur Winterpause ja noch drei Spiele. Unsere Jungs legten sich richtig ins Zeug und alle drei Spiele gewannen sie, somit Überwintern wir auf Tabellenplatz 4.
    Kaum war das letzte Spiel draußen beendet mussten wir uns intensiv Gedanken über die Qualifikation zur Hallenkreismeisterschaft machen. Es blieben nur wenige Trainingseinheiten um sich wieder an das Spiel mit Bande und vor

    Mehr Infos...

    Einladung zum Spezie-Cup am 1.2.2020 um 11.00 UhrEinladung zum Spezi-Cup 2020

    Die 1. Fußball Herren laden alle Sparten des TuS Teutonia Alveslohe ein zum vereinsinternen 

    Spezi-Cup
    Samstag, 01.02.2020
    Turnierbeginn: 11.00 Uhr
    Bürgerhalle Alveslohe

    Auch in diesem Jahr kommt es zum traditionellen

    Volleyball-Turnier

    Der Spielmodus ist abhängig von der Anzahl der Meldungen.

    Jede Mannschaft stellt eine/n Schiedsrichter/in. 

    Für Speisen / Getränke wird gesorgt, sowie für gute Unterhaltung und Gewinnspiele im Rahmenprogramm.

    Mannschaftsmeldungen unter Angabe des „Mannschaftsnamens“, der Teilnehmerzahl und des Ansprechpartners/in.
    erbeten bis zum 31.12.2019 per Mail an nbhu@aol.com

    Achtung:
    Das Turnier findet nur statt, wenn bis zum Stichtag mindestens 6 verbindliche Anmeldungen vorliegen.
    Leider waren in den letzten Jahren immer weniger Anmeldungen zu verzeichnen, deshalb diese Maßnahme.

    Der neue Teutonen-Echo ist online!Teutonen Echo ist online

    dies ist die Ausgabe 2057 vom 19.09.2019 vom Teutonen-Echo- Die Fussball-Sportplatz Zeitung.
    Die ist der letzte Teutonen Echo vor der Winterpause.

    Hier kommt Ihr zum aktuellen Teutonen-Echo

    Viel Spaß beim lesen.

    Schiedsrichter - Wo seid Ihr?

    Jetzt Schiedsrichter werdenFußball Volkssport Nummer 1.
    In vielen Vereinen ist Fußball noch immer die beliebteste Sportart. Der TuS Teutonia Alveslohe hat z.Zt. 5 Jugend und 2 Herren-Mannschaften gemeldet. Ausserdem gibt es noch 3 Altherren-Mannschaften. 24% der TuS Mitglieder sind in der Fußballsparte aktiv.
    Was braucht es alles für ein Fußballspiel? Natürlich einen Fußball-Platz (heut zu Tage muss es möglichst ein Kunstrasenplatz sein) zwei Mannschaften a 11 Spieler und einigen Ersatzspielern, Trainer und Betreuer, Zuschauer und ganz wichtig Schiedsrichter.

    Doch an letzterem mangelt es leider beim TuS z.Zt. sehr.
    Der TuS ist, wie alle anderen Vereine auch, von Seiten des SH-FV und KFV verpflichtet für jede Saison eine gewisse Anzahl an Schiedsrichtehren zu stellen und in dieser Saison sind wir bereits in der Unterdeckung und somit quasi „vorbestraft“.

    Was bedeutet es für den TuS und die Fußballsparte wenn der Verein keine oder zu wenige Schiedsrich

    Mehr Infos...

    Der neue Teutonen-Echo ist online!Teutonen Echo ist online

    dies ist die Ausgabe 2056 vom 24.10.2019 vom Teutonen-Echo- Die Fussball-Sportplatz Zeitung.

    Hier kommt Ihr zum aktuellen Teutonen-Echo

    Viel Spaß beim lesen.

      Werbung-2015
      blockHeaderEditIcon

      Fuss-Geschaeftsstelle
      blockHeaderEditIcon

      TuS Teutonia Alveslohe e.V. 

      Geschäftsstelle
      Am Bahnhof / In der Bürgerhalle
      25486 Alveslohe
      Telefon: 04193 - 88 260 16
      E-Mail: zentrale@tus-alveslohe.de

      Fuss-Öffnungszeiten
      blockHeaderEditIcon

      Geschäftstellen-Öffnungszeiten:

      Di.   09:00 - 11:00 Uhr

      Mi.  18:00 - 20:00 Uhr

      Do.  18:00 - 20.00 Uhr

      Impressum-Kontakt
      blockHeaderEditIcon
      Benutzername:
      User-Login
      Ihr E-Mail
      *