*
TuS-Teutonia-Alveslohe

TuS Teutonia ALveslohe e.V. der Sportverein in Alveslohe seit 1913

Menu
Home / Startseite Home / Startseite
Kunstrasenplatz Kunstrasenplatz
Sportarten Sportarten
Fitness Fitness
Badminton Badminton
Training Training
Trainer Trainer
Turniere Turniere
Bilder Bilder
Drachentanz Drachentanz
News News
Fussball Fussball
1. Herren 1. Herren
2. Herren 2. Herren
D-Junioren D-Junioren
D-Juniorinnen D-Juniorinnen
Altherren Altherren
Handball Handball
Ballsport-Kids Ballsport-Kids
Tischtennis Tischtennis
DTTM DBS Presse DTTM DBS Presse
Ihre Ansprechpartner Ihre Ansprechpartner
Belegungspläne Belegungspläne
Downloads Downloads
ÜL-Ausbildung ÜL-Ausbildung
Jahreshefte Jahreshefte
Protokolle Protokolle
Impressum Impressum
Kontakt Kontakt
Datenschutz Datenschutz
Alveslohe-HP

 


Aktuelle Informationen
aus der Gemeinde
Alveslohe findet Ihr
unter
www.alveslohe.eu
 

 

Aktuelles

Aktuelles vom TuS-Teutonia Alveslohe

Handball Damen verlieren (leider sehr) deutlich

Das war er also, der erste Spieltag nach der Herbstpause...
Ganz nach dem Datum, haben die Handballdamen ihren Zuschauern am 31.10 Handball zum Gruseln geboten!
Die 3. Damenmannschaft aus Kalkberg war mit ziemlich kleinem Kader (gefühlte 20 MÄDCHEN) der Gegner der Partie.
Die Alvesloherinnen gingen ohne ihr Tormonster Claudi ins Spiel und hatten doch vor, den Kalkbergmädels das Fürchten zu lehren.
Aber wie so oft liegen Theorie und Praxis weit auseinander....
Statt im Angriff den Ball so lange wie möglich in den eigenen Reihen zu halten, wurden die Gegnerinnen zum Tempogegenstoßlaufen gezwungen, so dass am Ende 27 davon in unserem Tor landeten, welches die verletzte Swantje mit aller Macht versucht hat sauber zu halten (Swantje, du warst super - du 7m Killer!!!!)
Naja, statt geschlossen zurück zu laufen, ließ die Heimmannschaft die Köpfe hängen, außer Johanna, die unermüdlich versucht hat, das Schlimmste zu verhindern und in diesem Katastrophenspiel endlich ihr erstes Tor geworfen hat (Glückwunsch!!!)
Im Laufe des Spiels wurde der Kampf zum Krampf und der Krampf zum Krieg (Damen eben :) )
Schlussendlich haben die Kalkbergerinnen verdient 42:17 gewonnen und die Alvesloherinnen konnten ihrem Trainer zeigen, dass es nicht nur möglich ist, nur 2 Tore pro Spiel zu werfen, sondern auch 42 zu kassieren!!
Aber am nächsten Sonntag steht um 17:15 Uhr die nächste Partie vor heimischer Kulisse an, dann heißt es wieder angreifen und gewinnen!!!
Die Tore am Sonntag machten: Sarah Relling 5/1 Jenny Hamann 6/0 Katrin Dabelstein 4/0 Susi Vogt 1/0 Johanna Puppe 1/0
Sonntag, 7. Nov. Bürgerhalle 17,15 Uhr

03.11.2010 12:35 (1050 x gelesen)
Zurück Druckoptimierte Version Diesen Artikel weiterempfehlen... Druckoptimierte Version
Impressum-Kontakt
Datum-Uhrzeit
Heute ist
Platzhalter
 

Werbung-2015

TuS Treffen
TuS-Treffen
für alle Spartenleiter,
Übungsleiter, Betreuer
und Mitglieder findet
jeden 1. Montag im
Monat von 19.00 - 21.30 h,
ausser in den Ferien
oder an Feiertagen,

das TuS Treffen
im Meetingpoint statt. 
 
Teutonen-Echo
Hier kommt Ihr zum aktuellen Teutonen-Echo
Link zu Belegungsplänen

Belegungspläne

 

Freiwilliges Soziales Jahr
Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail