*
Style-CSS
blockHeaderEditIcon
Top-Menue
blockHeaderEditIcon
TuS-Logo
blockHeaderEditIcon
Tus Teutonia Alveslohe
Aktuelles
blockHeaderEditIcon

Aktuelles vom TuS-Teutonia Alveslohe

Handball Damen kämpfen wieder

Unter rhythmischem Geklatsche und grandiosen Gesängen der Handballfans haben die Damen es geschafft, gegen die vermeintlich stärkeren Hardebekerinnen einen Punkt zu holen!

Vor Beginn des Spiels war zu merken, dass diese Mannschaft in der Hinrunde den Alvesloherinnen eine deutliche Niederlage beschert hat, aber mit ertönen des Anpfiffes war davon nichts mehr zu spüren!
Die Damen kämpften um jeden Ball, gingen mit Tempo nach vorne, spielten bis die Torchance da war, packten in der Abwehr da zu, wo es nötig war und konnten so das Spiel bis zuletzt spannend halten!
Dann der Abpfiff 13:14 für die Damen aus Hardebek. Der Schiri entschied noch für einen direkten Freiwurf. Die Gegnerinnen formierten sich zu einer Mauer, Sarah Relling trat an und…..traf!!!! So hieß das wohlverdiente Endergebnis 14:14.

Die Freude war riesig! Dieses Tor und das ganze Spiel wurden gefeiert, und zwei Sachen wurden deutlich sichtbar:

1. Es geht voran!
2. Die Damenmannschaft ist ein TEAM, denn jeder hat zu diesen gefühlten 2 Punkten beigetragen, ob aktiv auf dem Feld oder durch passsive Unterstützung von der Bank!

Fazit vom Spiel: So macht Handball Spaß!

Die Torschützen: Sarah Relling 10/6, Swantje Siemsen 2, Anni Toll 1, Meike Straßburg 1
  
DEFAULT : Handball Damen
Zurück Druckoptimierte Version Diesen Artikel weiterempfehlen... Druckoptimierte Version
Werbung-2015
blockHeaderEditIcon

Impressum-Kontakt
blockHeaderEditIcon
Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail