Wir verwenden Cookies, um die Qualität und Benutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern und Ihnen einen besseren Service zu bieten. Wenn Sie auf Zustimmen klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Mehr Infos

Top-Menue
blockHeaderEditIcon
TuS-Logo
blockHeaderEditIcon

Tus Teutonia Alveslohe

Newsletter
blockHeaderEditIcon

Anmeldung zum Newsletter

WS_Suche 2017
blockHeaderEditIcon
Aktuelles
blockHeaderEditIcon

Aktuelles vom TuS-Teutonia Alveslohe

Corona-Update: schrittweise Wiederaufnahme des Trainingsbetriebs

Liebe Mitglieder, liebe Trainer und liebe Eltern,

vom Landessportverband erhielten wir ein Schreiben mit der neuen Corona-Verordnung der Landesregierung Schleswig-Holstein.
Diese gilt vom 04. Mai bis zum 17. Mai 2020 und schafft die Voraussetzungen für einen schrittweise Wiedereinstieg in das vereinsbasierte Sporttreiben in Schleswig-Holstein. Öffentliche und private Sportanlagen bleiben zwar weiterhin geschlossen, die Sportvereine können diese aber im Freien für den
Sport- und Trainingsbetrieb unter bestimmten Bedingungen nutzen. Diese sind klar geregelt.

Eine Orientierung hierfür, wie diese neue Regelung in den Vereinen umgesetzt werden soll, entnehmen wir der Handlungsempfehlung des DOSB (10 Leitplanken) sowie die durch die jeweiligen Spitzenverbänden auf Bundesebene erarbeitet und vom DOSB akzeptierte Übergangsregelung.
Die Wiederaufnahme ist natürlich mit etlichen Sicherheits- und Hygieneregeln verbunden. Diese hängen an der Sportstätte aus und sind strikt einzuhalten. Diese Lockerung ist ein Versuch, um die Umsetzung in der Praxis zu testen. Daher sollten sich alle an die Vorgaben halten, da es sonst schnell wieder zu einer Schließung kommen kann.
Einstimmig haben wir uns dazu entschlossen, nicht gleich mit allen Kursen wieder zu starten - zu Eurer und der Sicherheit unserer Trainer. Zuerst beschränken wir es auf den Sport für Erwachsene, der schrittweise wieder eingeführt wird. Wann und wie die Kurse starten, erfahrt ihr von dem jeweiligen Trainer und wird in Kürze Online gestellt.
Die folgenden Seiten enthalten die genannten Bedingungen zur Wiederaufnahme, welche eingehalten werden müssen. Gemeinsam schaffen wir auch das!

Wir freuen uns mit Euch langsam den Sportbetrieb wieder aufnehmen zu können und danken Euch für die

Unterstützung in den vergangenen Wochen!  (BITTE UNBEDINGT AUF MEHR INFOS KLICKEN)

Mit sportlichen Grüßen
Euer Vorstand
TuS Teutonia Alveslohe e.V. 


Vor dem Start:

  • Bitte beachten Sie, dass auch weiterhin öffentliche und nichtöffentliche Versammlungen sowohl unter freiem Himmel als auch in geschlossenen Räumen nicht zulässig sind.
  • Selbstverständlichkeit: Nur, wer in eigener Selbstbeurteilung vollständig frei von CoronaVirus-Symptomen ist, darf am Training teilnehmen.
  • Zuschauerinnen und Zuschauer (auch Eltern) dürfen das Gelände nicht betreten.
  • Es wird das Tragen eines Nasen-Mundschutzes empfohlen, sofern es nicht sicherheitsgefährdend ist (nicht bei schweißtreibenden Aktivitäten, da bei einer Durchfeuchtung der Nasen-Mundschutz seine Wirkung verliert)
  • Durch die Bildung von kleineren Gruppen beim Training, die im Optimalfall dann auch stets in der gleichen Zusammensetzung zusammenkommen, wird das Einhalten der Distanzregeln erleichtert und im Falle einer Ansteckungsgefahr ist nur eine kleine Gruppe betroffen bzw. mit Quarantäne Maßnahmen zu belegen.
  • Der Infektionsschutz und die Gesundheit aller hat oberste Priorität. Es ist jedem Teilnehmer freigestellt zum Training zu erscheinen.
  • Wir verlassen uns zu 100% auf das Einhalten der Regeln aller Sportler und Trainern. Bei Verstößen droht die erneute Schließung! Bei jedem Training hat eine verantwortliche Person (Trainer) auf der Anlage zu sein.


Regeln für das Training:

  • Bei jedem Training muss ein Mindestabstand von 2 Metern eingehalten werden und jeglicher Körperkontakt ist verboten
  • Die Trainer sind in der Verantwortung Anwesenheitslisten zur Nachverfolgung von Infektionsketten zu führen. (Angaben: Datum, Ort und Uhrzeit von - bis sowie ÜL/TN-Name, Anschrift, Telefon)
  • Das Training beginnt pünktlich und endet pünktlich. Die Teilnehmer dürfen erst 5 Minuten vor Beginn das Gelände betreten und haben unmittelbar nach Ende der Trainingseinheit das Gelände zu verlassen.
  • Die Umkleideräume und Duschen bleiben weiterhin geschlossen. Die Mitglieder müssen bereits umgezogen zum Training erscheinen.
  • Der Trainer sollte sowenig wie möglich zusätzliches Material benutzen und die Teilnehmer animieren, nach Möglichkeit Ihr eigenes Material mitzubringen. Benutztes TuS Material muss direkt nach dem Training desinfiziert werden.
  • Weiterhin gilt: Abstand halten! Keine Umarmungen, Handschläge o.ä. zur Begrüßung!
  • Trainer von Kinderangeboten dürfen keine weiteren Sportangebote für Risikogruppen, z. B. Sport mit Älteren, anbieten.
  • Feste Trainingsgruppen bilden; grundsätzlich so klein wie möglich. Es wird eine Trainingsgruppengröße von bis zu 10 Personen empfohlen
  • Ein Trainer soll möglichst nicht mehr als 5 Trainingsgruppen betreuen.

Für Fragen wendet Euch bitte an Eure Trainer

TuS Alveslohe-Fanshop
blockHeaderEditIcon

Der TuS-Alveslohe Fanshop powered by Fan12

Der TuS Alveslohe hat jetzt einen FanShop
Dieser wird durch Fan12 betrieben.
 

Werbung-2015
blockHeaderEditIcon

Fuss-Geschaeftsstelle
blockHeaderEditIcon

TuS Teutonia Alveslohe e.V. 

Geschäftsstelle
Am Bahnhof / In der Bürgerhalle
25486 Alveslohe
Telefon: 04193 - 88 260 16
E-Mail: zentrale@tus-alveslohe.de

Fuss-Öffnungszeiten
blockHeaderEditIcon

Geschäftstellen-Öffnungszeiten:

Di.   09:00 - 11:00 Uhr

Mi.  18:00 - 20:00 Uhr

Do.  18:00 - 20.00 Uhr

Impressum-Kontakt
blockHeaderEditIcon
Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail
*