Wir verwenden Cookies, um die Qualität und Benutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern und Ihnen einen besseren Service zu bieten. Wenn Sie auf Zustimmen klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Mehr Infos

Top-Menue
blockHeaderEditIcon
TuS-Logo
blockHeaderEditIcon

Tus Teutonia Alveslohe

Newsletter
blockHeaderEditIcon

Anmeldung zum Newsletter

WS_Suche 2017
blockHeaderEditIcon
Aktuelles
blockHeaderEditIcon

Aktuelles vom TuS-Teutonia Alveslohe

Ü 32 bei den Hallen Kreis Masters 2020

Ü32 spielte bei den Hallen Kreis Masters

Die Mammutaufgabe „Titelverteidigung bei den Hallen Kreis Master Ü-32“ stand an.
Die schwach besetzte Ü32 mobilisierte ein Kader von 11 Mann. Und musste kurz zuvor diverse Absagen hinnehmen. Unterstützung gab es aus dem Herrenbereich. Ein großen Dank an die Verantwortlichen der 1. und 2. Herren für die Leihgabe des Torhüters in Person von Manuel Braun und O. Schmidt . Des Weiteren kam Unterstützung aus der Ü40. Hierfür: Danke Männer!

Das 1. Spiel der Gruppenphase bestritt die Ü-32 gegen den TuS Hartenholm. Von Beginn an gingen alle Spieler direkt und aggressiv in die Zweikämpfe. Nach wenigen Sekunden eroberte Ben den Ball in der gegnerischen Hälfte, scheiterte jedoch völlig frei vor dem gegnerischen Keeper. Marc versuchte es kurze Zeit später mit einem Fernschuss, der Keeper hat auch diesen Ball abgewehrt. Der Druck wurde immer größer und Jo knallte das Ding zur verdienten Führung in die Maschen. 1:0 Führung nach ca. 5 gespielten Minuten. Der Gegner setzte zum Konter an und wurde zu Fall gebracht. Zeitstrafe für Ben. Der TuS kassierte leider in Unterzahl das unverdiente 1:1, welches dann der Endstand war.

Das 2. Spiel der Gruppenphase stand gegen den SV Rickling an.
Das Ziel war klar. Jeder wollte den Sieg! Doch, alles was zuvor in der Kabine angesprochen wurde, ist auf dem Platz nicht zur Umsetzung gekommen. So stimmte die Zuordnung nicht, wir standen zu weit von dem Gegner weg und kamen einfach nicht ins Spiel. Kurz gesagt es klappte nichts und der SV Rickling bestrafte uns mit einer 3:0 Klatsche.

Das 3. Spiel der Gruppenphase und das letzte vor den Finalspielen gegen den Leezener SC
Der Leezener SC gewann zuvor beide Gruppenspiele. Wir stemmten uns von Beginn an dagegen. Die Zuordnung, der Kampf, der Wille und die Einstellung war wieder da. Die wenigenTorchancen blieben jedoch leider erfolglos. Der Leezener SC war uns überlegen. Am Ende verloren wir nach  ganz großem Kampf mit 2:0.
Am Ende reichte es nicht für das Viertelfinale. Schluss nach der Gruppenphase, ärgerlich da mehr erreicht werden wollte.
Die Enttäuschung war sehr groß. Trotzdem hat es allen Spaß gemacht.

Die Ü-32 hat mal wieder zueinander gefunden. Alle hoffen, dass der Spielbetrieb in der kommenden
Saison wieder los geht. 

TuS Alveslohe-Fanshop
blockHeaderEditIcon

Der TuS-Alveslohe Fanshop powered by Fan12

Der TuS Alveslohe hat jetzt einen FanShop
Dieser wird durch Fan12 betrieben.
 

Werbung-2015
blockHeaderEditIcon

Fuss-Geschaeftsstelle
blockHeaderEditIcon

TuS Teutonia Alveslohe e.V. 

Geschäftsstelle
Am Bahnhof / In der Bürgerhalle
25486 Alveslohe
Telefon: 04193 - 88 260 16
E-Mail: zentrale@tus-alveslohe.de

Fuss-Öffnungszeiten
blockHeaderEditIcon

Geschäftstellen-Öffnungszeiten:

Di.   09:00 - 11:00 Uhr

Mi.  18:00 - 20:00 Uhr

Do.  18:00 - 20.00 Uhr

Impressum-Kontakt
blockHeaderEditIcon
Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail
*