Top-Menue
blockHeaderEditIcon
TuS-Logo
blockHeaderEditIcon

Tus Teutonia Alveslohe

Newsletter
blockHeaderEditIcon

Anmeldung zum Newsletter

WS_Suche 2017
blockHeaderEditIcon
Aktuelles
blockHeaderEditIcon

Aktuelles vom TuS-Teutonia Alveslohe

Schiedsrichter - Wo seid Ihr?

Jetzt Schiedsrichter werdenFußball Volkssport Nummer 1.
In vielen Vereinen ist Fußball noch immer die beliebteste Sportart. Der TuS Teutonia Alveslohe hat z.Zt. 5 Jugend und 2 Herren-Mannschaften gemeldet. Ausserdem gibt es noch 3 Altherren-Mannschaften. 24% der TuS Mitglieder sind in der Fußballsparte aktiv.
Was braucht es alles für ein Fußballspiel? Natürlich einen Fußball-Platz (heut zu Tage muss es möglichst ein Kunstrasenplatz sein) zwei Mannschaften a 11 Spieler und einigen Ersatzspielern, Trainer und Betreuer, Zuschauer und ganz wichtig Schiedsrichter.

Doch an letzterem mangelt es leider beim TuS z.Zt. sehr.
Der TuS ist, wie alle anderen Vereine auch, von Seiten des SH-FV und KFV verpflichtet für jede Saison eine gewisse Anzahl an Schiedsrichtehren zu stellen und in dieser Saison sind wir bereits in der Unterdeckung und somit quasi „vorbestraft“.

Was bedeutet es für den TuS und die Fußballsparte wenn der Verein keine oder zu wenige Schiedsrichter stellen kann?

Der TuS sucht dringend neue oder auch erfahrene SchiedsrichterDafür gibt es für den Verein, laut Satzung vom SH-FV, eine Ordnungsstrafe , über 250 € und zusätzlich für die höchst spielende Mannschaft des Vereins drei Punkte Abzug pro Saison, pro fehlendem Schiedsrichter Dies kann bedeuten das eine Mannschaft gegebenenfalls absteigt oder nicht aufsteigt, oder auch als Wiederholungstäter vom Spielbetrieb ausgeschlossen wird (Stufe 5) nur weil der Verein zu wenige Schiedsrichter stellen konnte. Sprich es gibt die rote Karte weil zu wenig Schiedsrichter da sind. Das kann es doch nicht sein oder?

Liebe Fußballfreunde, es wird also Zeit sich auch diesem Thema zu stellen. 

Der Kreisfußballverband Segeberg bietet am 25. und 26. Januar und 1. bis 2. Februar eine Schiedsrichter Anwärter Ausbildung in Negernbötel bei Bad Segeberg an. Außerdem gibt es einen Informationsabend am 10. Januar 2020, an dem auch teilgenommen werden muss.
Anmeldungen für die Ausbildung müssen bis zum 5. Januar beim KFV vorliegen. Es sind also nur noch 65 Tage Zeit sich zu entscheiden. Die Anmeldungen sind über die TuS Zentrale möglich. Die Ausbildungsplätze sind begrenzt, deshalb sollte man sich nach Möglichkeit schnell entscheiden. Fragt einfach bei euren Trainern und Betreuern nach Informationen oder wendet euch an Tina Wünsch von der TuS-Zentrale oder an unseren Schiedsrichterobmann Andreas Ewen.
Die Teilnehmer müssen mindestens 12 Jahre alt sein bei Lehrgangsbeginn.

Ab erreichen des 14. Lebensjahres wird der Schiedsrichter dann auch gewertet.

Was bekommt Ihr vom TuS an Unterstützung?

Der TuS Teutonia Alveslohe übernimmt die Lehrgangskosten (95,-) und die Erstausstattung für die Schiedsrichter Anwärter. Bei einer komplett gepfiffenen Saison für den TuS erhält jeder Schiedsrichter eine Aufwandsentschädigung vom TuS zusätzlich zu den Aufwandsentschädigungen die es je Spiel von den Teams der gepfiffenen Spiele gibt.

Im Gegenzug verpflichten sich die Schiedsrichter 3 Jahre für den Tus Teutonia Alveslohe zu pfeifen.

Bei ca. 750 Mitgliedern und einer so großen Fußballsparte sollte es doch möglich sein, einige Interessenten als Schiedsrichter zu gewinnen oder?
Also fasst Euch ein Herz und meldet Euch jetzt zum nächsten Lehrgang an. 

Wenn Ihr bereits die Schiedsrichter-Ausbildung habt und wieder aktiv werden wollt dann meldet Euch auch gerne bei Tina Wünsch in der Zentrale. 04193 88 260 16 oder zentrale@tus-alveslohe.de oder wendet Euch an eure Trainer und Betreuer der Fußballsparte.

Vielen Dank und Grüße von der TuS Teutonia Fußballsparte und dem Vorstand.

Werbung-2015
blockHeaderEditIcon

Fuss-Geschaeftsstelle
blockHeaderEditIcon

TuS Teutonia Alveslohe e.V. 

Geschäftsstelle
Am Bahnhof / In der Bürgerhalle
25486 Alveslohe
Telefon: 04193 - 88 260 16
E-Mail: zentrale@tus-alveslohe.de

Fuss-Öffnungszeiten
blockHeaderEditIcon

Geschäftstellen-Öffnungszeiten:

Di.   09:00 - 11:00 Uhr

Mi.  18:00 - 20:00 Uhr

Do.  18:00 - 20.00 Uhr

Impressum-Kontakt
blockHeaderEditIcon
Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail
*