Wir setzen Cookies auf dieser Website ein. Diese Cookies speichern Informationen auf Ihrem Computer oder Ihrem mobilen Gerät, die Ihr Online-Erlebnis verbessern sollen. Cookies sind kleine Textdateien, die Ihnen ermöglichen schnell und gezielt zu navigieren. Cookies speichern Ihre Präferenzen und geben uns einen Einblick in die Nutzung unserer Website. Google Analytics-Cookies speichern auch Marketinginformationen. Mit dem Klick auf das Cookie akzeptieren Sie dieses. Durch speichern der Einstellungen stimmen Sie der Verwendung von Cookies in Übereinstimmung mit Ihren Präferenzen (sofern angegeben) durch uns zu.

Mehr Infos

Top-Menue
blockHeaderEditIcon
TuS-Logo
blockHeaderEditIcon

Tus Teutonia Alveslohe

Newsletter
blockHeaderEditIcon

Anmeldung zum Newsletter

WS_Suche 2017
blockHeaderEditIcon
Nutzung der Alvesloher Sportstätten
blockHeaderEditIcon

A C H T U N G: WICHTIG!
TuS-Regeln für die Nutzung der Alvesloher Sportstätten 

Folgende Regeln sind von Gastmannschaften wie auch den Heimmanschaften, allen Sporttreibenden und Besuchern vor dem Betreten der Alvesloher Sportstätten sorgfältig zu lesen und zu beachten.

TuS Fußball-Regelungen im Trainingsbetrieb (163kb PDF)

TuS Fußball-Regelungen im Spielbetrieb (wichtig Infos auch für Gastmanschaften und Besucher) (227kb PDF)

TuS Regelungen zur Nutzung der Bürgerhalle (600kb PDF)

TuS Regelungen zur Nutzung der Schulturnhalle (650kb PDF)

 

Aktuelles
blockHeaderEditIcon

Aktuelles vom TuS-Teutonia Alveslohe

Handball Herren Handball Alveslohe

TuS-Herren vs. HSG Kaltenkirchen/Lentförden III
Die Alvesloher gingen ersatzgeschwächt in das letzte Januar Spiel, gerade einmal 1 Auswechselspieler + 1 Auswechsel Torwart ( Johannes Motoc, eigentlicher Rückraum Shooter mit Fußproblemen ) konnte man zu Beginn aufbringen.
Die Teutonen begannen schläfrig und mussten von Beginn an einem 3-4 Tore Rückstand hinterherlaufen , eher man es über das 7:8 und 9:10 zum Ausgleich schaffte. Danach hat es ein bisschen besser funktioniert und man konnte sogar in Führung gehen. Bis zur Halbzeit haben die beiden Mannschaften sich immer fleißig mit Führungs- & Ausgleichstreffer abgewechselt, was auch ein Verdienst eines gut gestarteten Mario Tomas gewesen ist, der sich immer wieder im 1 gegen 1 durchsetzen konnte, sodass ...


 ... es zur Halbzeit 14:14 stand.
Dann kam das übliche Problem, die zweite Halbzeit ( aus Sicht des TuS kann diese gerne abgeschafft werden ).
Immer wieder machten zwei Spieler dem TuS Probleme, Henne erwischte einen echten Sche... Tag und hat Ka/le´s Patrick Klatt nie wirklich in den Griff bekommen, sodass dieser immer wieder zu leichten Toren gekommen ist ( am Ende waren es 7 ). Der andere ist Ka/Le´s 9er Daniel Ahrens gewesen, welcher immer wieder humorlos aus der zweiten Reihe einnetzen konnte (10 mal ).
Trotz allem probierten unsere Jungs dagegen zu halten, unsere Neuen spielten wieder aufopferungsvoll, insbesonder Peer-Ole Ahrens, dem zwei schöne Tore gelangen, ist anzumerken gewesen, dass  er dieses Spiel gewinnen wollte.
In der zweiten Hälfte, hat Johannes Motoc dann doch das Torwart Trikot abgelegt und nahm seine gewohnte Position im Rückraum ein, wo ihm dann auch drei Tore gelungen sind, Tim Meyer ist zur zweiten Halbzeit auch noch dazu gestoßen, sodass Alveslohe dann doch ein wenig die Möglichkeit hatte, kurz Luft zu holen.
Es half leider alles nicht´s, die Ka/LE hatte immer eine Antwort parat. Am Ende erlaubte man sich dann zu viele Fehler, durch Anspiele, Schrittfehler oder Stürmerfoul.
So gab es für den TuS nichts mehr zu holen, es ging nur noch um Ergebniskosmetik. Es gibt für diese junge Truppe noch einiges zu tun, aber man ist guter Dinge, dass die Herren noch den ein oder anderen Punkt einfahren werden. An der Einstellung und dem Teams Geist liegt es definitiv nicht.
Am Ende hieß es 25:28 für die Mannen der HSG Kaltenkirchen/Lentföhrden III.
Die Tore für den TuS erzielten : Emil Motoc 7/2 , Bastian Stop 5/1, Mario Tomas 4, henrik Müller-Kassebaum 4/1, Johannes Motoc 3, Peer-Ole Ahrens 2.
Der nächste Gegner sind die Mannes der SG Todesfelde/Leezen.
Anwurf ist am 07. Feb 16 um 16:00 in der Hamburger Straße 7 in Leezen.  Die Mannschaft hofft auf Auswärtsunterstützung durch die Fans. 
TuS Alveslohe-Fanshop
blockHeaderEditIcon

Der TuS-Alveslohe Fanshop powered by Fan12

Der TuS Alveslohe hat jetzt einen FanShop
Dieser wird durch Fan12 betrieben.
 

Werbung-2015
blockHeaderEditIcon

Fuss-Geschaeftsstelle
blockHeaderEditIcon

TuS Teutonia Alveslohe e.V. 

Geschäftsstelle
Am Bahnhof / In der Bürgerhalle
25486 Alveslohe
Telefon: 04193 - 88 260 16
E-Mail: zentrale@tus-alveslohe.de

Fuss-Öffnungszeiten
blockHeaderEditIcon

Geschäftstellen-Öffnungszeiten:

Di.   09:00 - 11:00 Uhr

Mi.  18:00 - 20:00 Uhr

Do.  18:00 - 20.00 Uhr

Impressum-Kontakt
blockHeaderEditIcon
Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail
*