Top-Menue
blockHeaderEditIcon
TuS-Logo
blockHeaderEditIcon

Tus Teutonia Alveslohe

Newsletter
blockHeaderEditIcon

Anmeldung zum Newsletter

WS_Suche 2017
blockHeaderEditIcon
Aktuelles
blockHeaderEditIcon

Aktuelles vom TuS-Teutonia Alveslohe

Fußball 1.Herren - Verdienter Sieg der Teutonen

TuS Stusie - Teutonia Alveslohe 0:2 (0:0)
Trotz zahlreichen Ausfällen aus unterschiedlichsten Gründen (Verletzung, Erkrankung, Urlaub) konnten sich die Teutonen bei der StuSie einen verdienten Dreier sichern.
Die Tore erzielten Mike Lohse (78.Minute) und Niko Glomb in der 83.Spielminute.
Die Gastgeber beschränkten sich nahezu auf komplette Defensive und versuchten durch sporadische Entlastungsangriffe für einen Überraschungseffekt zu sorgen.
Es entwicklelte sich ein mässiges Spiel mit zahlreichen Torchancen für die ,,,

,,, Alvesloher, welche jedoch nicht in Treffer umgemünzt worden konnten oder auf dem schwer bespielbaren Fussballplatz nicht zielstrebig zu Ende gebracht worden sind.
Mike Lohse hatte auf der linken Angriffseite die meisten Aktionen, seine Abschlüsse oder Hereingaben in den Strafraum fanden jedoch nicht den Weg in das Tor.
Auch in der zweiten Halbzeit keine grosse Änderung im Spielverlauf. Alveslohe mit gefühlten 80% Prozent Ballbesitz, aber das erste Tor wollte nicht fallen.
Ein Lattenschuss von Sven Andresen, ein Freistoss von Alexander Uhn wurde glänzend pariert und auch weitere Einschussmöglichkeiten von Niko Glomb und Pascal Reich brachten nichts zählbares.
So dauerte es bis zur 78.Minute bis die erlösende Führung erzielt werden konnte. Nach einem Diagonalball kam Mike Lohse aus dem linken Halbfeld zum Torschuss, welcher flach ins linke untere Toreck einschlug.
Nach dem Rückstand lockerte StuSie den Defensivriegel und machte den Alveslohern das Spiel nun etwas leichter.
Nach einem Flankenball konnte Niko Glomb in der 83.Minute zum 2:0 vollenden und die Alvesloher sicherten sich verdient die drei Auswärtspunkte.
Teutonia's Co-Trainer nach dem Spiel: "Ein verdienter Sieg, auch wenn wir lange auf die erlösenden Treffer warten mussten. Es bleibt also weiterhin spannend in der Spitzengruppe der A-Klasse."
Aufstellung: Driessen - Uhn - M.Schröder, Schuth - Pfeiffer, L.Glomb (60.Kaul) - Kaul (38.S.Andresen), Reich, M.Lohse - Walkovs (86.Schorn), N.Glomb (88.L.Glomb)
Tore: M.Lohse, N.Glomb
Gelbe Karten: Schuth, Pfeiffer
Am Sonntag steht das Heimspiel gegen Oering-Seth an
Sonntag, 19. Apr Sportplatz 15 Uhr
Werbung-2015
blockHeaderEditIcon

Fuss-Geschaeftsstelle
blockHeaderEditIcon

TuS Teutonia Alveslohe e.V. 

Geschäftsstelle
Am Bahnhof / In der Bürgerhalle
25486 Alveslohe
Telefon: 04193 - 88 260 16
E-Mail: zentrale@tus-alveslohe.de

Fuss-Öffnungszeiten
blockHeaderEditIcon

Geschäftstellen-Öffnungszeiten:

Di.   09:00 - 11:00 Uhr

Mi.  18:00 - 20:00 Uhr

Do.  18:00 - 20.00 Uhr

Impressum-Kontakt
blockHeaderEditIcon
Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail
*