Wir setzen Cookies auf dieser Website ein. Diese Cookies speichern Informationen auf Ihrem Computer oder Ihrem mobilen Gerät, die Ihr Online-Erlebnis verbessern sollen. Cookies sind kleine Textdateien, die Ihnen ermöglichen schnell und gezielt zu navigieren. Cookies speichern Ihre Präferenzen und geben uns einen Einblick in die Nutzung unserer Website. Google Analytics-Cookies speichern auch Marketinginformationen. Mit dem Klick auf das Cookie akzeptieren Sie dieses. Durch speichern der Einstellungen stimmen Sie der Verwendung von Cookies in Übereinstimmung mit Ihren Präferenzen (sofern angegeben) durch uns zu.

Mehr Infos

blockHeaderEditIcon
blockHeaderEditIcon
blockHeaderEditIcon
blockHeaderEditIcon
blockHeaderEditIcon

Jun
04

Baptiste will leben!

Baptiste will leben!

Vor etwas über einem Monat saßen wir gemeinsam mit einem Vertreter der Deutschen Knochenmarkspenderdatei zusammen, um mit ihm eine Typisierungsaktion in der Bürgerhalle zu planen. ''Baptiste will leben'' lautete das Motto unter dem wir wochenlang Flyer verteilten, Spendendosen beklebten oder Planungssitzungen durchführten.

Baptiste aus Langeln war an aplastischer Anämie erkrankt und braucht dringend eine Stammzellspende. Angeführt von Heike Hemme nahmen wir uns fest vor ihm zu helfen. Dass in so kurzer Zeit, eine Veranstaltung mit über 500 Registrierten und weitaus mehr Besuchern auf die Beine gestellt werden konnte, war beeindruckend. Alle Helfer arbeiteten Hand in Hand, sodass auch am Aktionstag alles reibungslos verlief.

Ebenfalls bemerkenswert ist, mit welcher Selbstverständlichkeit bzw. mit welchem Engagement die Leute sich registriert, geholfen oder gespendet haben. Viele kennen weder Baptiste, noch seine Familie, aber trotzdem hatten alle ein

    mehr...

Mai
07

Ein etwas anderes Training

Ein etwas anderes Training

Am Dienstag starteten wir bei leicht bewölktem Himmel unser F-Jugend Training. Eigentlich hatten wir gehofft, dass wir vom vorhergesagten Unwetter verschont werden und es bis 18 Uhr trocken bleibt. Leider machte uns das Gewitter und der starke Regen nach einer halben Stunde doch einen Strich durch die Rechnung und wir mussten uns in die Teutonenhütte zurückziehen. Nach einer kurzen Taktikeinheit an der Tafel setzten sich die Jungs in den Clubraum vor den Fernseher. Geschaut wurde SuperRTL. Den Kindern hat diese etwas andere Trainingseinheit  trotzdem sehr gut gefallen. Dennoch hoffen wir, dass am Donnerstag wieder unser gewohntes Training stattfinden kann.

Apr
22

1. TuS Beach-Soccer-Turnier

1. TuS Beach-Soccer-Turnier

Mitte März wurde ich gefragt, ob ich eine Osterferien-Veranstaltung für Kinder veranstalten kann. Schon seit längerer Zeit hatte ich die Idee ein Beach-Soccer-Turnier zu organisieren, deshalb nutzte ich die Gelegenheit und lud zum 1. TuS Beach-Soccer-Turnier ein. Ich hatte mir vorgenommen, dass mindestens vier Mannschaften á vier Kinder teilnehmen sollten. Deshalb verteilte ich Flyer in den Jugendmannschaften und Plakate im Dorf. Dank der Hilfe der Trainer und Eltern erschienen letztendlich 20 Kinder auf dem Sandplatz. Bei bestem Wetter konnten sich die 8-12 Jahre alten Kinder austoben. Aber nicht nur auf dem Platz konnten die Teams ihre Punkte sammeln. Bei Mini-Spielen, die Daniel leitete, konnten sie beim Lattenschießen, Wettschießen etc. Bonuspunkte erlangen. Für die kulinarischen Highlights sorgten Mawe und Justin, die am Grill- Pommes- und Getränkestand für jeden etwas zu bieten hatten. Auch beim Auf- und Abbau, sowie beim Einkauf waren Daniel,

    mehr...

Apr
02

Start der Trainerausbildung

Start der Trainerausbildung

Letztes Wochenende und bereits vor zwei Wochen machten Daniel, Justin und ich uns auf den Weg nach Rethwisch, um unsere Trainerausbildung zu starten. Die Trainerausbildung beginnt mit dem Basismodul, welches leider sehr, sehr theorielastig ist. Jedoch haben die Dozenten die Themen sehr interessant gestaltet, sodass es nie langweilig wurde. Insgesamt konnte man sehr viel aus den Lehrgängen mitnehmen, da man sich auch mit den anderen Trainern austauschte und somit Erfahrungen sammeln konnte.

Glücklicherweise hat der Kreislehrwart vom Kreis Steinburg, Wolfgang Petermann, angeboten, dass wir dort auch die weiteren Module für die Trainerausbildung absolvieren können. Diesem Angebot gehen wir natürlich gerne nach und freuen uns, wenn es demnächst zu den weiteren Fortbildungen geht!

blockHeaderEditIcon
blockHeaderEditIcon
blockHeaderEditIcon
blockHeaderEditIcon
Impressum-Kontakt
blockHeaderEditIcon
blockHeaderEditIcon
Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail
*