Top-Menue
blockHeaderEditIcon
TuS-Logo
blockHeaderEditIcon

Tus Teutonia Alveslohe

Newsletter
blockHeaderEditIcon

Anmeldung zum Newsletter

Suche
blockHeaderEditIcon

Menue-Ballsport
blockHeaderEditIcon
Ballsport-Youngster-Info
blockHeaderEditIcon

Die Ballsportgruppe-Youngster

Ballsport Youngsters

WANN: ab sofort jeden Dienstag um 20 Uhr
WO : Schulsporthalle (Bahnhofstraße 4, 25486 Alveslohe)

Wir möchten uns einmal die Woche treffen um gemeinsam Spaß zu haben und Sport zu treiben ohne Festlegung auf eine bestimmte Sportart.

Jeder ab 18 Jahren, der Zeit und Lust hat, ist herzlich eingeladen mitzumachen.
Interessiert?
Meldet euch einfach bei mir, Johannes Motoc, unter 0162/9877380 oder kommt vorbei!

 

Ballsport-Youngster
blockHeaderEditIcon

Aktuelles der Ballsport-Youngster

    SG Daldorf/Negernbötel – TuS Teutonia Alveslohe 1:2 (1:2) 10.11.2019

    Tutonen siegen in einem hitzigen Duell in Daldorf
    (Spielbericht von Norman Buhr)

    „Das das heute eine unangenehme Aufgabe in Daldorf wird, war uns bewusst. Daldorf ist immer ein heißes Pflaster und es gibt immer harte und hitzige Duelle. Ich bin froh, dass die Jungs in den meisten Szenen einen ruhigen Kopf bewahrt haben“ zeigte sich Teutonia’s Co-Trainer Norman Buhr nach dem 6.Sieg seiner Mannen in Folge erleichtert.

    Teutonia startete gut in die Partie. Bereits in der zweiten Spielminute kam Lasse Meinke frei zum Torschuss, verfehlte jedoch knapp das Ziel. Wenig später wurde ein abgefälschter Torschuss vom Keeper glänzend pariert.;In Spielminute 15 dann die Großchance in Führung zugehen. Thomas Thamm kam im Strafraum zu Fall, der Schiedsrichter zeigte sofort auf den Elfmeterpunkt. Alexander Uhn übernahm die Verantwortung, scheiterte jedoch am Daldorfer Keeper. Teutonia blieb spielbestimmend.
    In der 24

    Mehr Infos...

    Aus der Geschäftsstelle

    Am kommenden Donnerstag, den 14.11.2019, ist die Geschäftsstelle wegen eines Termines nur von 18:00 - 18:30 Uhr geöffnet!

    Viele Grüße

    Tina

    News vom TischtennisNews aus der Tischtennis Sparte

    1. Herren.
    Der erste Sieg ist da. Nachdem die ersten 3 Punktspiele in der 1. Bezirksliga klar verloren wurden ist der Bann nun gebrochen. Die Gäste aus Neustadt hatten aber nicht vor hier als Verlierer die Halle zu verlassen. Es wurde ein Kampf auf Augenhöhe und jedes Spiel war hart umkämpft. Nach den 3 Eingangsdoppel führte Alveslohe mit 3:0 nach weiteren 4 Einzel stand es 5:2 für uns. Nun kam aber eine kleine Schwächefase und es stand nur noch 6:5 für Alveslohe. Es ging hin und her mit den Punkten und so musste am Ende das Abschlußdoppel an die Platte. Nach einem hart umkämpften 5 Satz Spiel was zu unseren Gunsten gewonnen wurde stand es am Ende 9:7 für Alveslohe. Mein Glückwunsch.
    Das nächste Spiel findet Freitag den 8. Noveber Auswärts gegen Bad Schwartau statt.

    2. Herren
    4 Spiel vierte Niederlage. Am Freitag musste die 2.Herren Auswärts zum SC Hagen fahren. Leider wieder sehr stark Ersatz geschwächt trat die Jungs dort an. Das Endergebn

    Mehr Infos...

    TSV Gadeland – TuS Teutonia Alveslohe 2:7 (1:3) 02.11.2019

    Teutonen starten furios in Gadeland und siegen hoch

    (Bericht Norman Buhr)

    „Ein gelungener Samstagnachmittag. Wir haben gut begonnen und haben die ersten Torchancen gleich in Tore umgemünzt – das brachte uns früh auf den richtigen Weg. Erfreulich ist auch das Comeback von Philip Czerwinsky, der heute seinen ersten längeren Einsatz feiern konnte, nachdem er sich im April einer Armoperation unterziehen musste. Trotzdem ist die Verletztenliste weiterhin sehr lang, sodass TW Trainer Torsten Pingel und Cheftrainer Peer Meinke auf dem Spielberichtsbogen notiert wurden, jedoch nicht zum Einsatz kommen mussten“ zog Teutonia’s Co-Trainer Norman Buhr zufriedenstellend Bilanz.
    Nach drei Minuten gingen die Teutonen in Führung. Ein diagonal gespielter Ball von der rechten Angriffseite brachte Lukas Glomb in Schussposition, der Gadeland Spieler Mirco Oelze drosch den Ball beim Klärungsversuch jedoch in das eigene Gehäuse.
    T

    Mehr Infos...

    Schiedsrichter - Wo seid Ihr?

    Jetzt Schiedsrichter werdenFußball Volkssport Nummer 1.
    In vielen Vereinen ist Fußball noch immer die beliebteste Sportart. Der TuS Teutonia Alveslohe hat z.Zt. 5 Jugend und 2 Herren-Mannschaften gemeldet. Ausserdem gibt es noch 3 Altherren-Mannschaften. 24% der TuS Mitglieder sind in der Fußballsparte aktiv.
    Was braucht es alles für ein Fußballspiel? Natürlich einen Fußball-Platz (heut zu Tage muss es möglichst ein Kunstrasenplatz sein) zwei Mannschaften a 11 Spieler und einigen Ersatzspielern, Trainer und Betreuer, Zuschauer und ganz wichtig Schiedsrichter.

    Doch an letzterem mangelt es leider beim TuS z.Zt. sehr.
    Der TuS ist, wie alle anderen Vereine auch, von Seiten des SH-FV und KFV verpflichtet für jede Saison eine gewisse Anzahl an Schiedsrichtehren zu stellen und in dieser Saison sind wir bereits in der Unterdeckung und somit quasi „vorbestraft“.

    Was bedeutet es für den TuS und die Fußballsparte wenn der Verein keine oder zu wenige Schiedsrich

    Mehr Infos...

    Scheine für Vereine - REWE AktionScheine für Verein - REWE Aktion

    Der TuS Teutonia Alveslohe hat sich bei der REWE Aktion "Scheine für Vereine" registriert. Pro 15€ REWE Einkauf im Markt oder Online erhält man, bis zum 15. Dezember bzw. solange der Vorrat reicht, einen "Vereinsschein" auf dem ein Codesteht  für die Eingabe via Homepage oder per  QR Code der mit der der APP "REWE Scheine für Vereine" einscannbar ist,  steht.

    Die Zuordnung zum TuS Alveslohe ist ganz einfach: online auf rewe.de gehen oder über die  REWE APP "REWE Scheine für Vereine" .Dort dann  unter "Scheine für Vereine" das Bundesland 'Schleswig-Holstein' und die Stadt 'Alveslohe' auswählen und ggf noch mal auf Verein klicken, schon erscheint der TuS Teutonia Alveslohe und es können die Codes für uns eingegeben werden. Online auf der REWE-Seite muss man nur den Code eingeben, Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

    Hierbei winken tolle Preise von denen alle Vereinsmitglieder profitieren können. Also lasst u

    Mehr Infos...

    Neue Bankverbindung beim TuS

    Liebe Mitglieder des TuS Teutonia Alveslohe e.V.,

    aus der Raiffeisenbank eG und der Volksbank Pinneberg-Elmshorn eG ist die VR Bank in Holstein eG entstanden. Dies bedeutet, dass der TuS - ebenso wie alle anderen Kunden der Raiffeisenbank eG - ab sofort eine neue Bankverbindung hat. Diese ist auf unserer Homepage hier einzusehen.

    Bitte denken Sie als Kunde der Raiffeisenbank eG ebenso daran auch uns Ihre neue Bankverbindung mitzuteilen damit wir diese für den nächsten Beitragseinzug in unserem System ändern können. Es reicht hierfür Ihr Name und die neue Bankverbindung - Ihre Mitgliedsnummer müssen Sie nicht raussuchen. Die neuen Bankinformationen  können Sie persönlich, telefonisch, per E-Mail oder auf dem Postwege an die Geschäftsstelle des TuS Teutonia Alveslohe e.V. mitteilen. Sofern Sie eine E-Mail Adresse bei uns hinterlegt haben, werden wir Ihnen Ihre Änderung per Mail bestätigen. Im Sinne der Umwelt und a

    Mehr Infos...

    Fleißige Fussball - Altherren organisieren Ihre Arbeitseinsätze

    Hier ein Ausszug aus derl etzten Mannschaftssitzung:

    "Wie schon auf der Mannschaftssitzung angekündigt werden Arbeitsdienste an folgenden Terminen durchgeführt:

    am 08.11.2019 ab 14:00 Uhr bis zur Dunkelheit und am 09.11.2019 ab 8:00 Uhr bis 16:30 Uhr

    Fogende Arbeiten werden durchgeführt:

    1. Umsetzen der Elemente Zaun
    2. Laufbahn Absperrung Zaun
    3. Drainage Naturrasen

    Für Freitag benötigen wir 11 Personen
    Für Samstag benötigen wir 16 Personen

    Folgende Arbeitsgeräte sollten bitte mitgebracht werden:
    Spaten ,Schaufel Besen und Schubkarre 

    Ausserdem kündigung wir hiermit schon mal die Arbeitsdienste für Freitag den 06.12.2019 und Samstag  07.12.2019 an. Hier wollen wir die Versiegelung vor der Hütte für die Überdachung machen. 

    Mit sportlichem Gruß 

    Altliga TuS Teutonia Alveslohe

    Altligaobmann  K.Spethmann und Teammanager Ralf Carstens"

    Vielen Dank

    Mehr Infos...

    Kung-Fu sparte beteiligt sich erfolgreich bei den Deutschen Meisterschften in Sinzing bei RegensburgDeutsche Meisterschaft Kung-Fu in Sinzing bei Regensburg mit Alvesloher Erolgen

    Am vergangenen Wochenende haben in Sinzing bei Regensburg die Deutschen Meisterschaften im traditionellen Kung Fu stattgefunden. Ausgerichtet wurden diese Meisterschaften von der Kung Fu Schule Nam Wah Pai. Wie schon im letzten Newsletter angekündigt sind auch 5 Alvesloher und zehn Hamburger Wan Fu Kämpfer nach Bayern gefahren, um dort ihr Können zu zeigen und Titel zu erringen.

    Allein schon die erste Statistik zeigt, was an diesem Wochenende geleistet wurde: drei Fahrzeuge, 4.500 km Gesamtfahrstrecke und zusammen haben die Teilnehmer 220 Stunden auf der Autobahn verbracht. Das erste Materialfahrzeug kam in Bayern Freitag Abend um 18:30 Uhr an , das letzte Personenfahrzeug erreichte um 1:30 Uhr in der Nacht sein Ziel. Für einige war es dann eine kurze Zeit, in der sie sich in der Veranstaltungs-Turnhalle zum Schlafen legen konnten. Und trotzdem waren alle am Wettkampf Tag ausgeruht, voller Elan u

    Mehr Infos...

    Sport im Dorf - die Sportshow des TuS Teutonia Alveslohe e.V.

    Am 22.09.2019 fand in der Bürgerhalle die erste Sportshow des TuS Alveslohe statt. Trotz perfektem Sonnenschein und ca. 21 Grad Außentemperatur war die Bürgerhalle sehr gut besucht, obwohl leider nicht alle angeschriebenen Medien über unseren Sporttag berichteten.

    Pünktlich um 11.00 Uhr ging es los: nach kurzer Ansprache von Sönke Bauer zeigten alle Sparten und Mannschaften nacheinander was Sie können und eigentlich machen. Angefangen bei unseren Jüngsten - dem Eltern-Kind Turnen - präsentierten sich nach und nach fast alle Kurse. Während der Vorführungen gab es immer Informationen über die jeweilige Mannschaft/Sparte zum Trainer und den Trainingszeiten/ -ort. Kinderturnen, Tischtennis, der Drache und Familiensport gaben dem Publikum die Möglichkeit zum sofortigen mitmachen wobei der ein oder andere sein schlummerndes Talent dabei entdeckte. Spaß dabei hatten alle.

    Zusätzlich stand vor der

    Mehr Infos...

      Werbung-2015
      blockHeaderEditIcon

      Fuss-Geschaeftsstelle
      blockHeaderEditIcon

      TuS Teutonia Alveslohe e.V. 

      Geschäftsstelle
      Am Bahnhof / In der Bürgerhalle
      25486 Alveslohe
      Telefon: 04193 - 88 260 16
      E-Mail: zentrale@tus-alveslohe.de

      Fuss-Öffnungszeiten
      blockHeaderEditIcon

      Geschäftstellen-Öffnungszeiten:

      Di.   09:00 - 11:00 Uhr

      Mi.  18:00 - 20:00 Uhr

      Do.  18:00 - 20.00 Uhr

      Impressum-Kontakt
      blockHeaderEditIcon
      Login
      blockHeaderEditIcon
      Benutzername:

      Passwort:


      Passwort vergessen? Jetzt registrieren!
      Benutzername:
      User-Login
      Ihr E-Mail
      *